Herzlich willkommen bei LBBW Bank CZ a.s.

Abgabentarif


I. Eröffnung, Führung und Auflösung von Girokonten; Schecks

A. Eröffnung, Führung und Auflösung von Girokonten in CZK
Kontoeröffnung kostenlos
Eröffnung eines weiteren Kontos in jeder Währung 200,-
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung - nach Frequenz der übersendeten Kontoauszüge
monatlich (per Post / E-Mail) 250,- / 150,- monatlich
wöchentlich (per Post / E-Mail) 300,- / 200,- monatlich
täglich / nach jeder Transaktion (per Post / E-Mail) 400,- / 300,- monatlich
Übersendung des Kontoauszugs kostenlos
Eröffnung und Führung eines Sparkontos kostenlos
Eröffnung und Führung eines Einlagenkontos kostenlos

Zum Seitenanfang »

B. Haupt-Girokonto für Notarielle/Anwaltliche Verwahrungen  
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung - nach Frequenz der übersendeten Kontoauszüge
monatlich (per Post / E-Mail) 50,- monatlich
wöchentlich (per Post / E-Mail) 100,- monatlich
täglich / nach jeder Transaktion (per Post / E-Mail) 200,- monatlich
Übersendung des Kontoauszugs kostenlos
Eröffnung und Führung eines Einlagenkontos kostenlos
1. Girokonten Notarieller/Anwaltlicher/Gerichtlicher Verwahrungen *
Eröffnung eines Kontos für verzinste Verwahrungen (einmalige Gebühr bei Einrichtung der Verwahrung)
Notarielle/Anwaltliche Verwahrung 200,- monatlich
Gerichtliche Verwahrung kostenlos
Eröffnung eines Kontos für nicht verzinste Verwahrungen (einmalige Gebühr bei Einrichtung der Verwahrung)
Notarielle/Anwaltliche/Gerichtliche Verwahrung kostenlos
Führung eines Verwahrungskontos kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Übersendung des Kontoauszugs kostenlos
Inländischer Zahlungs- und Verrechnungsverkehr in CZK
Eingehende Einzelzahlungen kostenlos
Abgehende Zahlungen kostenlos
Kassengeschäft
Bareinzahlung kostenlos
Barabhebung kostenlos

* Alle mit dem Verwahrungskonto verbundenen Gebühren gehen zu Lasten des Hauptkontos des Kunden

Zum Seitenanfang »

C. Einlagen- und Sparkonten  
1. LBBW Firmen-Sparkonto in CZK
Kontoführung - nach Frequenz der übersendeten Kontoauszüget
Monatlich (per Post / E-Mail) kostenlos
Täglich (per Post / E-Mail) 150,-
Übersendung des Kontoauszugs kostenlos
LBBW Firmen-Sparkonto enthält:
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Telefoniche Information über das Kontoguthaben 30,-
Min. Guthaben 0,-
e-Banking per Internet - LBBW Direct
Aktivierung und Gebühr für Internet Banking kostenlos**
Inlandszahlungsverkehr und Verrechnungsverkehr in CZK
Eingehende Zahlungen kostenlos
Vier (4) abgehende Zahlungen (Inland) in CZK monatlich* kostenlos
Sonstiger abgehender Inlandszahlungsverkehr 30,- per transaction
Eingabe, Änderung und Stornierung eines Dauerauftrags über Internet Banking kostenlos
Kassengeschäft
Bareinzahlung kostenlos

* Zahlungen, die als Einzel-/Sammelauftrag oder als Dauerauftrag eingegeben werden, beide Varianten mit Übermittlung an die Bank über Internet Banking
** Die Ausgabe des Chipkartenlesegerätes und die neu generierte PIN werden gemäß dem aktuellen Preisaushang für LBBW Internet Banking in Rechnung gestellt.

Zum Seitenanfang »

2. LBBW Firmen-Sparkonto in EUR  
Kontoführung - nach Frequenz der übersendeten Kontoauszüge
Monatlich (per Post / E-Mail) kostenlos
Täglich (per Post / E-Mail) 150,-
LBBW Firmen-Sparkonto enthält:
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoauflösung fkostenlos
Telefoniche Information über das Kontoguthaben 30,-
Min. Guthaben 0 EUR
e-Banking per Internet - LBBW Direct
Aktivierung und Gebühr für Internet Banking kostenlos*
Kassengeschäft
Bareinzahlung kostenlos

* Die Ausgabe des Chipkartenlesegerätes und die neu generierte PIN werden gemäß dem aktuellen Preisaushang für LBBW Internet Banking in Rechnung gestellt.

3. IQ Firmen-Sparkonto mit einer Kündigungsfrist  
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Min. Guthaben 0,- CZK / 0,- EUR
Aktivierung von Internet Banking (Informationsdienstleistungen) kostenlos
Gebühr für Internet Banking (Informationsdienstleistungen) kostenlos**
Eingehende Inlandszahlungen kostenlos*
Bareinzahlung kostenlos
Ausgehende Inlandszahlungen 20,-*
Strafgeführ für Verletzung der monatlichen Kündigungsfrist 0,25 % vom abgeholten Betrag
Kontoauszug
Ausfertigung eines Auszugs kostenlos
Gebühr für die Übersendung eines Auszugs:
monatlicher Auszug (per Post / E-Mail) 0,-
täglicher Auszug (per Post / E-Mail) 150,-

Die übrigen Transaktionen des Zahlungsverkehrs richten sich nach Teil II. der Konditionenübersicht für Firmenkunden – Zahlungen und Zahlungsverkehr in CZK, Zahlungen in Fremdwährungen.

* Gültig nur für IQ Firmen-Sparkonto in CZK.
** Die Ausgabe des Chipkartenlesegerätes und die neu generierte PIN werden gemäß dem aktuellen Preisaushang für LBBW Internet Banking in Rechnung gestellt.

4. IQ Business-Sparkonto  
Kontoeröffnung, Kontoführung und Kontoauflösung kostenlos
Eingehende Inlandszahlungen kostenlos
Kontoauszug
Kontoauszug (monatlich verschickt) kostenlos
Sonstige Transaktionen des Zahlungsverkehrs richten sich nach Teil II. des Preisaushangs für Firmenkunden - Zahlungen und Zahlungsverkehr in CZK, Zahlungen in Fremdwährungen.

Zum Seitenanfang »

D. Dienstleistungen in Verbindung mit Überweisungen und Zahlungen über Konten  
Faxvereinbarung kostenlos
Ausgabe einer Code-Karte "TAN list" zur Faxvereinbarung 100,-
Ausführung eines Pfändungsauftrags (inkl. Kontosperrung - einmaliger Betrag pro Buchungsposten) 100,-
Sperrung eines Girokontos auf Ersuchen des Kontoinhabers 100,-

Zum Seitenanfang »

E. Dienstleistungen in Verbindung mit Kontoauszügen und Bestätigungen der Bank  
Zusendung von Kontoauszügen kostenlos
Zusätzliche Kopien zum Kontoauszug - laufendes Jahr 100,-
Zusätzliche Kopien zum Kontoauszug - Vorjahr 500,-
Zusätzlicher Kontoauszug in einer weiteren Sprache 500,- quartalsweise
Elektronische Kontoauszüge über das e-Banking-System MULTICASH kostenlos
Kontoauszüge per MT940 - SWIFT 650,- monatlich oder Gegenwert in einer anderen Währung
Schriftliche Bestätigung des Guthabens - Fax im Inland 100,-
Schriftliche Bestätigung des Guthabens - Fax ins Ausland 150,-
Schriftliche Bestätigung des Guthabens - Brief 100,-
Schriftliche Bestätigung des Guthabens - SWIFT 150,-
Bestätigung über die Einzahlung des Grundkapitals 500,-
Bestätigung über die Einzahlung des Betrages zur Grundkapitalerhöhung 500,-
Vinkulierung des Guthabens 1.000,-
Vinkulierung des Guthabens zu Gunsten einer Drittbank 15.000,-

Zum Seitenanfang »

F. Schecks  
Inkasso von Schecks mit Fälligkeit bei inländischen Banken 0,25 % min. 500,- max. 2.000,- + Bankspesen + Gebühren anderer Banken
Inkasso von Schecks - Cash Letter Service 1 % min. 500,- max. 3.500,- + Bankspesen + Gebühren anderer Banken
Inkasso ausländischer Schecks 0,5 % min. 700,- max. 3.000,- + Bankspesen + Gebühren anderer Banken
Inkasso für Gelegenheitskunden 0,2 % min. 1.500,- + Bankspesen + Gebühren anderer Banken
Inkasso von Schecks mit Fälligkeit bei LBBW Bank CZ a.s. 0,25 % min. 500,- max. 2.000,-
Retournierte (nicht eingelöste) Schecks 500,- + Bankspesen + Gebühren anderer Banken
Reklamation von Schecks 300,- + Bankspesen + Gebühren anderer Banken

Zum Seitenanfang »

G. Reiseschecks  
Abkauf von durch unsere Bank ausgestellten Reiseschecks
(Auszahlung nur in CZK)
2 % min. 100,- max. 3.000,-
Ankauf von Schecks 2 % min. 100,- max. 3.000,- + Bankspesen + Gebühren anderer Banken

Zum Seitenanfang »

II. Zahlungen und Zahlungsverkehr in CZK, Zahlungen in Fremdwährungen

A. Inlandszahlungsverkehr und Verrechnungsverkehr in CZK
(nur für Zahlungen von einem CZK-Konto auf ein CZK-Konto)
 
Eingehende Zahlung aus einer anderen inländischen Bank 5,-
Eingehende Zahlung im Rahmen der Bank kostenlos
Erteilung und Widerruf einer Einziehungsermächtigung, Ermächtigung zur SIPO-Ausführung kostenlos
Änderung der Erteilung einer Einziehungsermächtigung, Ermächtigung zur SIPO-Ausführung 30,-
Überweisungsauftrag an eine andere inländische Bank in Papierform 70,-
Anlage und Stornierung eines Dauerauftrags kostenlos
Änderung eines Dauerauftrags 30,-
Überweisung im Rahmen der Bank von einem CZK-Konto auf ein CZK-Konto in Papierform 35,-
Express / Urgent Überweisungsauftrag an eine andere inländische Bank in Papierform 300,-
Dauerauftrag (abgehende Zahlung) 5,-
Einziehung, SIPO (abgehende Zahlung) 5,-
Abgehender Einziehungsauftrag in Papierform 20,-
e-Banking
Abgehende Zahlung an eine andere inländische Bank 5,-
Anlage, Änderung, Stornierung eines Dauerauftrags kostenlos
Dauerauftrag im Rahmen der Bank (abgehende und eingehende Zahlung) kostenlos
Dauerauftrag an eine andere inländische Bank (abgehende Zahlung) 5,-
Überweisung im Rahmen der Bank von einem CZK-Konto
auf ein CZK-Konto (abgehende und eingehende Zahlung)
kostenlos
Express / Urgent abgehende Zahlung an eine andere inländische Bank 300,- pro Buchungsposten
Abgehender Einziehungsauftrag 7,-
e-Banking per Internet
Abgehende Zahlung an eine andere inländische Bank 5,-
Anlage, Änderung, Stornierung eines Dauerauftrags kostenlos
Dauerauftrag im Rahmen der Bank (abgehende und eingehende Zahlung) kostenlos
Dauerauftrag an eine andere inländische Bank (abgehende Zahlung) 5,-
Überweisung im Rahmen der Bank von einem CZK-Konto auf ein CZK-Konto (abgehende und eingehende Zahlung) kostenlos
Express / Urgent abgehende Zahlung an eine andere inländische Bank 300,- pro Buchungsposten
Abgehender Einziehungsauftrag 7,-

Zum Seitenanfang »

B. Auslandzahlungen und Zahlungen in ausländischer Währung (gültig für Auslandzahlungen, Zahlungen in ausländischer Währung, Zahlungen von einem Fremdwährungskonto oder Zahlungen auf ein Fremdwährungskonto)  
Abgehende Auslandszahlungen 0,9 % min. 500,- max. 2.200,-
Anlage eines Dauerauftrags 100,-
Änderung der Instruktionen eines Dauerauftrags 100,-
Ausführung eines Dauerauftrags 0,9 % min. 500,- max. 2.200,-
Eingehende Auslandszahlungen 0,9 % min. 350,- max. 2.200,-
Eingehende LBBW Euro-Zahlungen* 200,- einmalig
Eingehende Auslandszahlungen für Gelegenheitskunden 0,9 % min. 500,- max. 2.200,-
Überweisungen im Rahmen der Bank von einem Konto in Fremdwährung und/oder zu Gunsten eines Kontos in Fremdwährung in Papierform 35,-
Eingehende Zahlung in CZK von einer inländischen Bank auf ein Fremdwährungskonto 10,-
In Papierform eingereichte abgehende Expresszahlung / urgent Zahlung (Ausland) Standardgebühr + 500,-
e-Banking
Abgehende Auslandszahlungen 0,9 % min. 350,- max. 2.000,-
Überweisungen im Rahmen der Bank kostenlos
Zahlungsanweisung in CZK von einem Fremdwährungskonto auf eine andere inländische Bank 7,-
Elektronisch eingegebene abgehende Expresszahlung / urgent Zahlung (Ausland) Standardgebühr + 500,-
Anlage, Änderung, Stornierung eines Dauerauftrags kostenlos
Dauerauftrag im Rahmen der Bank kostenlos
Dauerauftrag 0,9 % min. 350,- max. 2.000,-
Dauerauftrag in CZK von einem Fremdwährungskonto an eine andere inländische Bank 7,-
e-Banking per Internet
Abgehende Auslandszahlungen 0,9 % min. 350,- max. 2.000,-
Überweisungen im Rahmen der Bank kostenlos
Zahlungsanweisung in CZK von einem Fremdwährungskonto auf eine andere inländische Bank 7,-
Elektronisch eingegebene abgehende Expresszahlung / urgent Zahlung (Ausland) Standardgebühr + 500,-
Anlage, Änderung, Stornierung eines Dauerauftrags kostenlos
Dauerauftrag im Rahmen der Bank kostenlos
Dauerauftrag 0,9 % min. 350,- max. 2.000,-
Dauerauftrag in CZK von einem Fremdwährungskonto an eine andere inländische Bank 7,-

Zum Seitenanfang »

C. Bestätigungen für abgegangene / eingegangene Zahlungen  
Per Post / persönlich am Schalter 150,-
Per Fax / SWIFT 200,-

Zum Seitenanfang »

D. Weitere Dienstleistungen  
Zusatzinformationen über Zahlungen 300,-
Mitteilung über die Rückhaltung einer Zahlung 30,- pro Posten
Mitteilung über die Ablehnung/Stornierung einer Zahlung 60,- pro Posten

* Zahlung muss in EUR erfolgen
- Zahlung bis zu einem Betrag von EUR 12.500,-
- Zahlung aus einem EU-Mitgliedsstaat in einen anderen EU-Mitgliedsstaat
- Disposition "SHA" (die Gebühren der überweisenden Bank zahlt der Überweiser, die übrigen Gebühren zahlt der Empfänger)
- Zahlung muss gültige IBAN-Angabe des Empfängers enthalten
- Zahlung muss gültige BIC-Angabe der Bank des Empfängers enthalten
- Zahlung darf keine Zusatzinformationen für die Bank enthalten
- Angaben in der Zahlungsanweisung müssen präzise sein und dürfen keine Reklamationen nach sich ziehen

Zum Seitenanfang »

III. Kassengeschäft

A. Bartransaktionen in CZK in CZK
Bareinzahlung kostenlos
Einzahlung einer größeren Menge an Münzen (mehr als 500 St.) 1 % min. 100,-
Barabhebung 65,- einmalig
Abhebung einer größeren Menge an Münzen (mehr als 500 St.) 1 % min. 100,-
Bearbeitung von Bargeld 1.500,- für jeweils 1 Mio. CZK
Unangemeldete Abhebung gemäß den Geschäftsbedingungen der Bank 0,2 %

Zum Seitenanfang »

B. Bartransaktionen in ausländischen Währungen  
Bareinzahlung* kostenlos
Barabhebung 1 % / über 0,5 Mio. 0,5 %
Bearbeitung von Bargeld 1.500,- für jeweils 1 Mio. CZK
Unangemeldete Abhebung gemäß den Geschäftsbedingungen der Bank 0,4 %
Nicht erfolgte Abhebung 0,4 %

*) Münzen fremder Währungen werden nicht akzeptiert, soweit nichts anderes in einem Einzelvertrag vereinbart ist.

Zum Seitenanfang »

C. Geldumtausch - gemäß Kursliste der LBBW Bank CZ  
Umtausch von CZK in ausländische Währung (Valuta - Verkauf) 2 % min. 50,-
Umtausch von ausländischer Währung in CZK (Valuta - Ankauf) 2 % min. 50,-

Zum Seitenanfang »

D. Sonstige Bartransaktionen  
Austausch beschädigter Banknoten - Valuta 10 %
Wechseln von Banknoten (Eintausch, Kleinmachen usw.) 5 % min. 25,- max. 1.000,-
Austausch der inländischen Banknoten und Münzen nach Nennwert sortiert bis 100 Stck. des Nennwertes kostenlos
Eingehende Zahlung zur persönlichen Abholung an der Kasse 1 % min. 500,-

Zum Seitenanfang »

IV. Dokumentenakkreditive

A. Exportakkreditive in CZK
Voravisierung 1.000,- einmalig
Avisierungsgebühr 0,15 % min. 1.500,-
Bearbeitungsgebühr 0,3 % min. 1.500,-
Übertragung eines Akkreditivs 0,2 % min. 3.000,-
Bestätigung eines Akkreditivs* individuell
Zahlungsaufschub im Rahmen eines bestätigten Akkreditivs* individuell
Überwachungsgebühr bei unbestätigten Akkreditiven mit Fälligkeitsaufschub (ohne Forfaiting) 0,1 % min. 1.500,-
Risikoübernahme bei Forfaiting unbestätigter Akkreditive* individuell
Änderung der Konditionen eines Akkreditivs 1.500,- einmalig
Schließung eines nicht beanspruchten Akkreditivs vor Fälligkeit 1.500,- einmalig
Wiederholte Reklamation nicht gewährter Instruktionen
(zweite und jede weitere)
300,-
Vorabkontrolle der Dokumente die erste Vorabkontrolle kostenlos, jede weitere jeweils individuell von 1.000 bis max. 5.000,-
Avisierung eines Akkreditivs gegenüber einer anderen Bank 1.000,- einmali
Unstimmigkeiten in den Dokumenten 1.500,-
Vorzugsverarbeitung L/C 1.000,-
Registrierung eines Akkreditivs 1.000,-
Textentwurf L/C individuell min. 2.500,-
Forfaiting - eine einmalige Vertragsgebühr individuell
Beratungsleistungen im Zusammenhang mit L/C individuell
Übertragung des Akkredtiverlöses zu Gunsten anderer Bank 2.000,-

Zum Seitenanfang »

B. Importakkreditive  
Voravisierung 1.000,- einmalig
Gebühr für die Eröffung/Erhöhung eines Akkreditivs** 0,1 % monatlich min. 1.500,-
Zahlungsaufschub** 0,15 % monatlich min. 1.500,-
Bearbeitungsgebühr 0,3 % min. 1.500,-
Änderung der Konditionen des Akkreditivs 1.500,- einmalig
Sperre des nicht beanspruchten Akkreditivs vor Fälligkeit 1.500,- einmalig
Stornierung eines Akkreditivs vor Ausgabe 2.000,- einmalig
Vorzugsverarbeitung L/C 1.000,-
Textentwurf L/C individuell min. 2.500,-
Warenfreigabe (Übersendung zur Verfügung der Bank) 1.500,-
Beratung im Zusammenhang mit L/C individuell

Zum Seitenanfang »

C. Sonderbestätigungen  
Bestätigung über die Abtretung des Akkreditiverlöses 2.500,- einmalig

* im Zusammenhang mit der Bonität der ausstellenden Bank und Dauer des Akkreditivs, bzw. dem Zahlungsaufschub
** im Zusammenhang mit der Bonität des Kunden, Art der Sicherung, Dauer und dem Risiko der Transaktion

Dem Kunden können außerdem Kosten für Telekommunikation und Porto aus der Bearbeitung des Dokumentenakkreditivs in Rechnung gestellt werden:
- SWIFT-Nachricht: CZK 150,-
- Fax-Nachricht (eine Seite): CZK 100,- im Inland, CZK 150,- Europa, CZK 200,- außerhalb Europas
- Telefon, Post, Kurierdienst: gemäß den tatsächlichen Ausgaben

Zum Seitenanfang »

V. Dokumenteninkasso

A. Exportinkasso in CZK
Bearbeitungsgebühr 0,3 % min. 1.500,-
Vorzugsverarbeitung der Inkassoanweisung 1.000,-
Änderung von Instruktionen 500,-
Dokumentenrückgabe ohne Zahlung 1.000,-
Wiederholte Reklamation von Inkassoinstruktionen
(zweite und jede weitere)
300,-
Stornierung einer Inkassoanweisung 500,-
Übertragung des Akkredtiverlöses zu Gunsten anderer Bank 2.000,-

Zum Seitenanfang »

B. Importinkasso  
Bearbeitungsgebühr 0,3 % min. 1.500,-
Vorzugsverarbeitung der Inkassoanweisung 1.000,-
Änderung von Instruktionen 500,-
Aufbewahrung des Wechsels mit Zahlungsaufschub 0,1 % min. 1.000,-
Gebühr für die Bereitstellung des Wechselakzepts 500,-
Dokumentenfreigabe ohne Zahlung 1.000,-
Übergabe der Inkassoanweisung an eine andere Bank 500,-
Wiederholte Reklamation von Inkassoinstruktionen
(zweite und jede weitere)
300,-
Warenfreigabe (Übersendung zur Verfügung der Bank) 1.500,-
Anlage eines Protests mangels Zahlung, mangels Annahme 1.500,- zzgl. Notarkosten
Aval von Import-Wechseln * individuell

* im Zusammenhang mit der Bonität des Kunden, Art der Sicherung, Dauer und dem Risiko der Transaktion

Dem Kunden können außerdem Kosten für Telekommunikation und Porto aus der Bearbeitung des Dokumenteninkassos in Rechnung gestellt werden:
- SWIFT-Nachricht: CZK 150,-
- Fax-Nachricht (eine Seite): CZK 100,- im Inland, CZK 150,- Europa, CZK 200,- außerhalb Europas
- Telefon, Post, Kurierdienst: gemäß den tatsächlichen Ausgaben

Zum Seitenanfang »

VI. Kreditrahmen, Informationsservice

A. Kredite in CZK
Individuelle Zinsvereinbarung in Abhängigkeit von den Marktbedingungen, der Transaktion und Bonität des Kunden
Gebühr für die Bereitstellung nicht aufgenommener Kreditmittel
(vom nicht aufgenommenen Kreditbetrag)
individuell
Kreditverwaltung (inkl. Kontokorrentkredit) 500,- monatlich
Dienstleistungen in Verbindung mit dem Kredit
(Rechtsservice, Bewertung des Gegenstandes u. Ä.)
gemäß den aktuellen Ausgaben

Zum Seitenanfang »

B. Garantien  
Ausgabe einer Garantie/Zusage individuell, min. 1.500,-
Bereitsstellungsgebühr (abhängig vom Betrag der ausgegebenen Garantie/Zusage)* individuell
Änderung der Garantie/Zusage 1.500,-
Avisierung einer Garantie 1.500,-
Leistungserfüllung aus einer Garantie 0,2 % min. 1.000,-
Geltendmachung einer Garantie 0,2 % min. 1.000,-
Textentwurf einer Garantie individuell, min. 2.500,-
Stornierung einer Garantie vor Ausfertigung 2.000,-
Wiederholte Reklamationen nicht gewährter Instruktionen
(zweite und jede weitere)
300,-
Verwaltung einer Garantie (Gebühr für jeden angefangenen Kalendermonat) 500,-
Registrierung einer Garantie 1.000,-
Überprüfung der Garantie individuell
Beratungsleistung im Zusammenhang mit der Garantie individuell

Zum Seitenanfang »

C. Informationsservice  
Anträge von Wirtschaftsprüfern:
- einen Kredit aufnehmende Kunden 1.500,- einmalig + MwSt.
- keinen Kredit aufnehmende Kunden 1.000,- einmalig + MwSt.
Bankinformationen 1.000,- einmalig + MwSt.
Nicht im Gebührenverzeichnis aufgeführte Sonderleistungen
- für alle laufenden 15 Min.
250,- + MwSt.

* im Zusammenhang mit der Bonität des Kunden, Art der Sicherung, Dauer und dem Risiko der Transaktion

* Dem Kunden können außerdem Kosten für Telekommunikation und Porto aus der Bearbeitung der Garantie in Rechnung gestellt werden:
- SWIFT-Nachricht: CZK 150,-
- Fax-Nachricht (eine Seite): CZK 100,- im Inland, CZK 150,- Europa, CZK 200,- außerhalb Europas
- Telefon, Post, Kurierdienst: gemäß den tatsächlichen Ausgaben

Zum Seitenanfang »

VII. Treasury Dienstleistungen

A. Treasury Sales Dienstleistungen
Devisengeschäft, Währungs-, Zins- und Commodity-Derivate individuelle Preisvereinbarung
Einlagengeschäft individuelle Preisvereinbarung
Handel mit Obligationen und Kassenscheinen individuelle Preisvereinbarung
Overnight Darlehen individuelle Preisvereinbarung

Zum Seitenanfang »

B. Securities Trading Dienstleistungen in CZK
Vermittlung sonstiger Wertpapiergeschäfte individuelle Preisvereinbarung
Vermittlung der Abrechnung von Wertpapiergeschäften individuelle Preisvereinbarung

Zum Seitenanfang »

C. Verwaltung von im Zentralen Wertpapierdepot (ZWD) registrierten Wertpapieren in CZK
1. Vermittlung des Kontoauszugs des Wertpapierinhabers *)
Geforderter Kontoauszug des Inhabers zum Kontostand nach dem 7. 7. 2010 einschließlich
Kunde kennt seine Nummer im ZWD 300,-
Kunde kennt seine Nummer im ZWD nicht 500,-
Geforderter Kontoauszug des Inhabers zum Kontostand vor dem 7. 7. 2010
Kunde kennt seine Kontonummer im ZWD 550,-
Kunde kennt seine Kontonummer im ZWD nicht 750,-
2. Sonstige Dienstleistungen *)
Sonstige Dienstleistungen mit erforderlicher Kommunikation mit dem ZWD individuelle Preisvereinbarung

*) Dienstleistung für Kunden der LBBW Bank CZ a.s.

Zum Seitenanfang »

VIII. Zahlungskarten

A. Vergütungen für die Verwendung von Zahlungskarten in CZK
1. Kartenausgabe kostenlos
2. Monatsgebühr für die Karte
Maestro Business 50,-
MasterCard Business - Standard Programme 130,-
MasterCard Business - Executive Programme 250,-
Zuschlag für Expressausgabe einer Karte (mit PIN-Code binnen 48 Stunden) 2.000,-
3. Einschränkung der Kartenverwendung
Kartensperre 0,-
Setzen einer Karte auf die Stoplist 0,-
Automatische Übertragung einer Karte von Sperrung auf Stoplist 0,-
Entsperrung einer Karte 100,-
4. Sonstige Dienstleistungen
Die Information über Kontoguthaben am Geldautomaten im Innland 6,-
Die Information über Kontoguthaben am Geldautomaten im Ausland 6,-
Zusendung einer vergessenen PIN-Nummer 100,-
Wiederholte Generierung der PIN-Nummer mit persönlicher Entgegennahme 200,-
Zusätzlich angeforderter Transaktionsauszug 40,-
Erneuerung einer Karte mit nicht abgelaufener Gültigkeit (bei Änderung embossierter Kartendaten oder bei Beschädigung durch den Inhaber) 200,-
Änderung der Kartendaten 20,-
Zuschlag für Expressänderung des Kartenlimits (binnen 1 Stunde) 200,-
Ausgabe einer Ersatzkarte im Ausland 4.000,-
Bereitstellung von Ersatzbargeld im Ausland 3.500,-
Anforderung einer Zusatzdokumentation zur Transaktion 300,-

Zum Seitenanfang »

B. Vergütungen für Transaktionen mit Zahlungskarten  
Barabhebungen am Geldautomaten
Geldautomat im Inland 6,50
Geldautomat im Ausland 2,5 % min. 80,-
Barabhebungen am Schalter
im Inland 20,- + 0,45 % des Betrages
im Ausland 2,5 % min. 80,-
b) Bezahlung in Geschäften kostenlos

Zum Seitenanfang »

IX. Weitere Dienstleistungen

A. Vermietung von Schließfächern  
Über die Schließfächer verfügen nur folgende Filialen: Praha-Vítězná, Praha-Václavské náměstí, Brno, Jihlava, Plzeň und Hradec Králové. Der Kubikinhalt der Schließfächer ist in einzelnen Filialen unterschiedlich.
  in CZK
Max. Kubikinhalt (cm3) Gebühr pro Jahr
6.000 900 + MWST.
9.000 1.100 + MWST.
12.000 1.300 + MWST.
15.000 1.600 + MWST.
20.000 1.800 + MWST.
35.000 2.100 + MWST.
60.000 3.100 + MWST.
80.000 3.600 + MWST.
110.000 4.100 + MWST.
200.000 4.600 + MWST.
Einalige Kaution für 2 St.Schlüssel 1.000,-
Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses erfolgt keine Freigabe des Schließfaches 5.000,-
Keine Mietzahlung innerhalb von 10 Kalendertagen ab Fälligkeitsdatum 200,-

Zum Seitenanfang »

B. Brieffächer  
Nutzung eines Brieffaches Preisliste in jeder Filiale verfügbar - falls freie Safes vorhanden
Kaution bei Ausgabe zweier Schlüssel 1.000,-
Nichtfreimachung des Brieffaches bei Ablauf des Vertragsverhältnisses 5.000,-

Zum Seitenanfang »

C. Escrow-Konto  
Gebühr für die Gewährung und Wirkungsdauer des Escrow Konto 5.000,-
über 1.000.000,- 5.000,- + 0,1 % des Gesamtbetrags*
Kontrolle des Dokumentensatzes 1.000,-
Änderung von Vertragsbedingungen - pro Änderung 2.000,-

* wird beschlossen individuell (im außergewöhnlichen Geschäftsvorfall)

Zum Seitenanfang »

D. Cash pooling  
Kontoführung in einer Cash Pooling-Gruppe individuelle Vereinbarung

Zum Seitenanfang »

E. Cash Concentrating  
Kontoführung in einer Cash Concentrating-Gruppe individuelle Vereinbarung

Zum Seitenanfang »

X. e-Banking

A. MULTICASH  
Installierung des Systems MULTICASH (inkl. Beratung und Schulung) 8.000,- einmalig
Anschluss der bereits bestehenden MULTICASH-Installation einer
anderen Bank an LBBW Bank CZ a.s.
4.000,- einmalig
Monatliche Gebühr (inkl. elektronischer Auszüge, Kurszettel der LBBW Bank CZ a.s., Informationen über das aktuelle Kontoguthaben, Help-Desk-Service, System-Upgrade) 800,- monatlich
Weitere Schulung eines MULTICASH-Nutzers 3.500,-
Problembehebung im System MULTICASH auf Seiten des Kunden bei Verursachung durch den Kunden 3.500,-

Zum Seitenanfang »

B. LBBW e-Banking per Internet  
Gebühr für das Direct Banking: LBBW Direct 30,- pro Monat
Gebühr für das Direct Banking: LBBW Business Direct 200,- pro Monat
Der Chipkartenleser 230,- + MwSt.
Die neu generierte PIN 100,-

Zum Seitenanfang »

XI. Verschiedenes

Für nicht angeführte Operationen stellt die Bank eine Gebühr in Rechnung, die sich am Zeitaufwand der betreffenden Operation und dem damit für die Bank verbundenen Risiko orientiert.

n Bezug auf die angeführten Operationen stellt die Bank dem Kunden alle weiteren Post- und Kommunikationsgebühren sowie sonstige Aufwendungen in Rechnung, wie z.B. Steuern oder andere durch die Bank im Namen des Kunden bezahlte Spesen.

Die Bank kann diese Vergütungen und Gebühren jederzeit durch eine aktualisierte Version ersetzen, die am Folgetag nach ihrer Veröffentlichung in Kraft tritt.

Sofern nicht anders angeführt, verstehen sich alle Vergütungen und Gebühren in CZK und sind in CZK fällig. Zur Konvertierung aller in CZK angeführten und in ausländischer Währung abgerechneten Gebühren kommen die am Bearbeitungstag geltenden mittleren Wechselkurse auf dem Spotmarkt zur Anwendung.

Zum Seitenanfang »

Get Adobe Reader

Für Lesen von Dateien im PDF-Format benötigen Sie das Programm Adobe® Reader®.


Währungskurse

18.04.2014

Valuta Ankauf Verkauf

EUR 26,819 28,081

USD 19,408 20,322

GBP 32,583 34,117

Details Währungskurse